Holzstar DB 450 Drechselbank Test – Erfahrungen, Bewertung

By | 13/01/2016

Die Holzstar DB 450 Drechselbank ist ein beliebter Bestseller für Hobbydrechsler. Und auch im semi-professionelen Bereich, wie z.B. in Ausbildungsstätten, Vorführungen u.ä., wird sie gerne eingesetzt.

Holzstar DB 450
(4,1 von 5 Punkten)
⭐⭐⭐⭐⚪
ca. 330 – 380 €   Preis prüfen (Amazon) »

Hier erhältst du viele wissenswerte Infos und erfährst, wie sie sich die Drechselbank in der Praxis schlägt. Nach meinen persönlichen Erfahrungen findest du eine Erläuterung der technischen Details.

Am Ende des Testbericht findest du meine ausführliche Bewertung der DB 450 in verschiedenen Teilbereichen (Verarbeitung, Handhabung, Präzision, Preis / Leistung).

 
 

Die wichtigsten Fakten:

  • Betthöhe: 127 mm
  • Max. Weite: 450 mm
  • Masse: ca. 37,5 kg
  • Max. Drehdurchmesser 254 mm
  • Motor-Leistung: 370 Watt
  • Stromversorung: 230 Volt (Haussteckdose)

 

zum Angebot (Amazon) »

 

Meine Erfahrungen mit der DB 450

Meine persönliche Erfahrung mit dieser Drechselbank von Holzstar

Ich habe die DB 450 von Holzstar das erste mal vor ca. 4 Jahren gesehen. Ich sah auf einem Weihnachtsmarkt einen Drechsler damit einfache Werkstücke vor Publikum anfertigen. Viele Leute blieben stehen, sahen gespannt zu und viele kauften auch die ein oder andere Drechselarbeit.

Da wir zu dieser für das nächste Jahr auch einen Verkaufsstand planten, behielt ich die Idee gut im Hinterkopf. Als es die Planung Ende Sommer dann stand, kaufte ich eine Holzstar DB 450. Sie war verhältnismäßig günstig und für unsere Zwecke schien sie absolut ausreichend. Bei unserem Stand am Weihnachtsmarkt wurde also die meiste Zeit live einfache Werkstücke gedrechselt – die Sache wurde ein voller Erfolg! Durch die Drechsel-Show wurden viele Besucher aufmerksam, bekamen ein besseres Verständnis des Drechselhandwerk und wussten so auch Aufwand und Wert unserer angebotenen Waren zu besser zu schätzen.

Meine Erfahrungen beim Arbeiten mit der DB 450 sind also eigentlich recht gut. Die Drehbank arbeitet zuverlässig und solide. Alle gängigen Techniken lassen sich mit ihr gut umsetzen. Mit einem maximalen Drehdurchmesser von 255m und einer maximalen Weite von 450 mm lassen sich auch größere Werkstücke gut bearbeiten. Man ist also für alle gängigen Drechselarbeiten gut gewappnet. Alle beweglichen Bauteile können mit einfach zu bedienenden Fixierklemmen fixiert werden.

Aber die Möglichkeiten sind natürlich auch begrenzt, gerade wenn es um die Präzision der Endergebnisse geht…

 

Was kann die DB 450 Drechselbank, was nicht?

Für wen würde ich diese Drechselbank empfehlen?

Für Anfänger sicher eine gute und außerdem bezahlbare Option! Zum Erlernen des Handwerks ein zuverlässiger Partner.
Fortgeschrittene und auch erfahrenen Drechsler werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen, sollten sich jedoch über die Möglichkeiten, sowie über Vor- und Nachteile im Klaren sein.

Vorteile / Stärken:

Es ist problemlos möglich einfache und Formen zu drechseln. Die Maschine arbeitet zuverlässig und ist robust. Für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene eine gute Hobby-Dechselbank, zu einem wirklich fairen Preis. Auch kompliziertere, deitailreichere Arbeiten sind möglich. Dies erfordert mit der DB 450 jedoch um einiges mehr Geschick, als mit einer sehr Profi-Drechselbank, wie z.B. ihrer großen Schwester Holzstar DB 1200.

Der Arbeitslärm ist in einem tolerierbaren Maß, gerade im Leerlauf und bei kleinen Werkstücken fast schon unerwartet leise.
Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass man die DB 450 auch gut nachrüsten kann. Zusätzliche Komponenten, wie z.B. Backenfutter, lassen sich problemlos anbringen (Aufnahme: Morsekonus 2).

Nachteile / Schwächen:

Um die Drechselbank jedoch z.B. in unserer Kunstmanufaktur einzusetzen, sind die Einsatzmöglichkeiten dann doch zu beschränkt. Die gedrechselten Werkstücke unterscheiden sich in Sachen Präzision deutlich von den Ergebnissen hochwertigerer Modelle. Es ist auch fraglich, wie Material und Verarbeitung einer Dauerbelastung standhalten.

Mein letzter Minuspunkt ist die Verstellung der Drehzahl, was etwas umständlich ist und zudem ein wenig Bewegungsfreiheit um die Drehbank vorraussetzt.

 

zum Angebot (Amazon) »

 

Technische Details

Aufbau

Das Maschinenbett und die meisten anderen Komponenten bestehen aus Grauguss. Die Drechselbank ist somit recht schwer und ausreichend stabil.

Auf der linken Seite befindet sich der Spindelstock, welcher ein Ende des Werkstücks aufnehmen kann.
Rechts ist der Reitstock, an ihm kann bei Bedarf das andere Ende befestigt werden. Das ist gerade bei größeren Werkstücken sehr wichtig, da nur so ein gleichmäßig runder Lauf möglich ist. Die Position des Reitstock lässt sich verstellen (inkl. mitlaufender Körnerspitze), um den optimalen Abstand zum Spindelstock zu erreichen.

Mittels eines Klemmhebels kann der Reitstock gelockert und fixiert werden. Die Pinole kann über ein Handrad verstellt werden.Die Handauflage gewährleistet zuverlässig eine sichere Handhabung.

Antrieb

Angetrieben wird die Drechselmaschinne über einen 370 Watt Gleichstrom-Elektromotor, welcher den Keilriemen in Bewegung setzt. Dieser bewegt wiederum den Spindelstock.

Die Regelung der Drehzahl erfolgt durch Umspannen des Keilriemens auf Antriebsscheiben verschiedener Größe. Durch das Sichtfenster sieht man, welche Stufe gerade eingestellt ist. Über den Spannhebel kann so die Drehzahl kann in vier Stufen geregelt werden.

 

Die Drechselbank DB 450 im Test

Meine Bewertung der Holzstar DB 450

Alle Drechselbänke, welche ich auf dieser Seite empfehle, habe ich vor kurzem noch einmal systematisch nach den selben Kriterien getestet. Ich habe für verschiedene Bereiche Punkte vergeben und daraus eine Gesamtpunktzahl berechnet.

zum Drechselbank Test ›

Hier meine Bewertung der DB 450:

holzstar db450

Holzstar DB 450

GESAMTBEWERTUNG
⭐⭐⭐⭐⚪
(4,1 von 5)

Für Ambitionierte & Fortgeschrittene!

VERARBEITUNG: 3,8
HANDHABUNG: 4,1
PRÄZISION: 4,0
PREIS / LEISTUNG: 4,5


✓ Verhältnis Preis / Leistung ist top!
✓ Zuverlässig und robust
✓ Durch Komponenten erweiterbar


✕ Begrenzte Möglichkeiten
✕ Präzises Arbeiten fällt schwer
✕ Umständliche Drezahlregulierung

Verarbeitung

Verarbeitung

⭐⭐⭐⚪⚪
(3,1 von 5)

Reitstock: 3,9
Spindelstock: 3,7
Handauflage: 4,0
Motor: 3,6

Handhabung

Handhabung

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,1 von 5)

Spannen, Fixieren: 4,0
Drehzahlregelung: 3,9
Ergonomie: 4,0
Bedienkomfort: 4,3

Prazision

Präzision

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,0 von 5)

Laufruhe: 4,2
Rotationsverhalten: 4,0
Mögliche Exaktheit: 3,8

Preis Leistung

Preis / Leistung

⭐⭐⭐⭐⭐
(4,5 von 5)

Preis:
ca. 330 – 380 €
(ohne Gewähr)

 
 
 

MEIN FAZIT:

Insgesamt wirklich eine gute Drechselbank für verhältnismäßig wenig Geld.
Für Anfänger meine absolute Empfehlung!
Und auch für erfahrene Drechsler eine gute Maschine, mit der sich gut arbeiten lässt.

Man sollte sich vor dem Kauf der Holzstar DB 450 jedoch darüber im Klaren sein, dass man bei einem Preis von ca. 330 € keine Wunder erwarten darf. Gerade bei komplizierteren, detailreiche Arbeiten merkt man schnell wo die Grenzen des Bestsellers von Holzstar liegen.

Wer jedoch nicht allzu professionelle Ansprüche stellt, bekommt mit der Holzstar DB 450 eine zuverlässige Drechselbank, mit der er lange Zeit viel Freude haben wird.

 

zum Angebot (Amazon) »

 

 

<< zum Seitenanfang