Category Archives: Drechselbank Test

Drechselbank Test & Vergleich

 

In diesem Drechselbank Test bzw. Vergleich findest du meine persönlichen Empfehlungen / Erfahrungen, mein gesammeltes Know How und viele Tipps zum Kauf einer Drechselbank.

Eine Drechselbank (fachlich korrekt Holzdrehbank oder auch nur Drehbank) ist auch für den Hobbybereich keine billige Angelegenheit. Du solltest dir also wirklich gut überlegen, welchen Anspruch du an deine Maschine stellst! Welche Techniken willst du anwenden? Welche Präzision möchtest du erreichen?

Nach meinen Empfehlungen für einen Neukauf, erfährst du auch noch worauf du achten solltest, wenn du eine Maschine gebraucht kaufen willst. Außerdem findest nach dem Drechselbank Test noch viele weitere Infos, z.B. zu Aufbau, Funktionsweise und wichtigem Zubehör.

Drechselbank Empfehlungen und Beratung

ÜBERSICHT DER GETESTETEN DRECHSELBÄNKE

HOLZSTAR
DB 450

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,1/5)

ca. 330 – 380 €

BERLAN
DRECHSELBANK

⭐⭐⭐⚪⚪
(3,1/5)

ca. 100 – 120 €

PROXXON
DB 250

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,1/5)

ca. 130 – 160 €

ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

JET
JWL-1220

⭐⭐⭐⭐⭐
(4,6/5)

ca. 400 – 500 €

HOLZMANN
VD 1100

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,3/5)

ca. 850 – 1000 €

ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

 
 
 
1. Drechselbank Test

1.1 Welche Drechselbank ist die richtige für mich?

Die richtige Wahl zu treffen ist nicht gerade leicht, da nicht jeder so einfach die Möglichkeit hat, viele verschiedene Drechselbänke zu testen. Gerade Einsteiger wissen oft nicht worauf man achten sollte.

Die richtige Holzdrehbank finden – Wie günstig ist zu billig?

Gerade für Werkzeug und Maschinen gilt: Qualität hat nun mal ihren Preis!

Man sollte sich also absolut darüber im Klaren sein, welche Ergebnisse man erreichen will und welche Anforderungen man sonst stellt (Bedienung, Größe, Möglichkeiten,…).

 

2. Bestenliste – Meine Empfehlungen im Vergleich

Ich stelle hier nun einige Modelle vor, mit denen ich selbst schon gute Erfahrungen gemacht habe. Alle haben ihre Stärken, jedoch natürlich auch ihre Grenzen.

Ich hoffe du kannst dir durch meine Testberichte ein gutes Bild davon machen, welche Maschine am besten deinen Erwartungen entsprechen kann und kannst so die für dich passende Drechselbank finden.

  • 2.1 GÜNSTIGE ANFÄNGER-DRECHSELBANK

    Berlan Drechselbank 350 W
    (3,1 von 5 Punkten)
    ⭐⭐⭐⚪⚪
    ca. 100 – 120 €   Preis prüfen (Amazon) »

    Dies ist zwar kein Profigerät, doch ich kann sie allen angehenden Hobby-Drechslern durchaus empfehlen.

    Mit einem Preis von rund hundert Euro macht man hier auch nichts verkehrt. Ich habe die Drechselbank selbst getestet, als ich sie auf eine Empfehlung hin für meinen Neffen gekauft habe.

    Verarbeitung und das Material lässt zwar hier und da ein wenig zu Wünschen übrig, sodass sie einer Dauerbelastung eher nicht gewachsen ist, aber für erste Drechslerarbeiten absolut einsetzbar.

    Die Drehgeschwindigkeit des Motors ist in vier Stufen verstellbar, man sollte als Anfänger auf jeden Fall auf der Geringsten beginnen.

    Es ist einwandfrei möglich einfache Kunstwerke oder Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Teller oder Kerzenständer zu drechseln. Meine Empfehlung für angehende Hobbydrechsler.

     

    ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

  •  

  • 2.2 MINI-DRECHSELBANK FÜR MODELLBAU / KINDER

    Proxxon DB 250
    (4,1 von 5 Punkten)
    ⭐⭐⭐⭐⚪
    ca. 130 – 160 €   Preis prüfen (Amazon) »

    Ein gut abgestimmte Mini-Drechselbank, perfekt für Modellbau!

    Aber auch für Anfänger, v.a. für Kinder, ein guter Einstieg ins Drechseln.

    So ist es möglich einfache kleine Werkstücke, wie z.B Schalen, Säulen, Dosen, Kreisel uvm. anzufertigen. Bei geringer Drehzahl kann man auch Gegenstände im halbautomatischen Verfahren lackieren. Auch Bohren und Schleifen ist mit der Mini-Drechselbank möglich, dank den mitgelieferten Einsätzen.

    Mit nur 2,8 kg Masse ist die Proxxon DB 250 zudem sehr leicht, und kann auf Grund der kompakten Abmessungen auch gut verstaut werden, wird sie gerade nicht gebraucht.

    Die einzelnen Komponenten und der Motor sind gut aufeinander abgestimmt, ideal für das Drechseln kleiner Werkstücke!

     

    ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

  •  

  • 2.3 FÜR AMBITIONIERTE EINSTEIGER & FORTGESCHRITTENE

    Holzstar DB 450
    (4,1 von 5 Punkten)
    ⭐⭐⭐⭐⚪
    ca. 330 – 380 €   Preis prüfen (Amazon) »

    Eine kompakte Maschine, sowohl für den Hobbybereich als auch für die semi-professionelle Anwendung gerne verwendet.

    Für Anfänger mit Sicherheit eine gute und zudem preiswerte Option!

    Eine Drechselbank, die sich zum Erlernen des Drechselhandwerks (und darüber hinaus) bestens eignet.

    Auch Fortgeschrittene und erfahrene Drechsler werden auf ihre Kosten kommen, sollten sich jedoch über die Grenzen der Maschine im Klaren sein.

    Die meisten Drechselarbeiten lassen sich mit der DB 450 gut erledigen. Äußerst deitaillreiche Arbeiten sind zwar ebenfalls möglich, das verlangt jedoch einiges an Geschick. Die Drehzahl des 370 Watt Motor kann in 5 Stufen verstellt werden.

    Insgesamt eine zuverlässige Drechselmaschine, ideal für alle, die nicht allzu hohe Ansprüche an die Präzision der Maschine stellen.

     

    ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

  •  

  • 2.4 FÜR ANSPRUCHSVOLLE, AUSBILDUNG UND SHOWS

    Jet JWL-1220
    (4,6 von 5 Punkten)
    ⭐⭐⭐⭐⭐
    ca. 400 – 500 €   Preis prüfen (Amazon) »

    Mein Tipp für alle, die professionelle Ergebnisse erreichen wollen, jedoch nur über begrenzte finanzielle Mittel verfügen!

    Diese Maschine arbeitet zuverlässig und macht auch sehr präzises Arbeiten möglich.

    Diese Maschine ist im Stande, mit eigentlich jeder Art Holz fertig zu werden. Der verbaute 700 Watt Elektro-Motor liefert immer ausreichend Power.
    Auch bei niedriger Drehgeschwindigkeit, weiß er zu überzeugen. Die Drehzahl ist in 6 Stufen von 200 – 3300 U/min regelbar, was für die meisten Anwendungen absolut ausreichend ist.

    Eine gute Wahl für anspruchsvolle Hobbydrechsler, genauso wie für semi-professionellen EInsatz Anwendungen oder auch zu Ausbildungszwecken.

    Was das Preis-/Leistungsverhältnis angeht, kenne ich keine andere kleine Drechselbank, die ähnliche Qualitäten zu bieten hat.

     

    ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

  •  

  • 2.5 MEIN PROFI-TIPP

    Holzmann VD 1100
    (4,3 von 5 Punkten)
    ⭐⭐⭐⭐⚪
    ca. 850 – 1000 €   Preis prüfen (Amazon) »

    Meiner Ansicht nach der perfekte Kompromiss zwischen Anspruch und Budget! Eine lohnende Investition für alle, die auf der Suche nach einer großen, aber auch bezahlbaren Drechselmaschine sind.

    Der leistungsstarke Motor (S1/S6 – 1.1/1.5 kW) arbeitet stets zuverlässig über den gesamten Drehzahlbereich. Er ist regelbar zwischen 6500 und 2000 U/min.

    Auch im unteren Bereich ist immer ausreichend Drehmoment vorhanden, um sauber arbeiten zu können.

    Der Spindelstock lässt sich um 90° drehen, Aussendrehen ist also ohne Probleme möglich. Er ist außerdem schwenkbar, eine gute Sache, gerade für größere Durchmesser.

    Die Kopiervorrichtung hat eine Gesamtlänge von 1100 mm, und erlaubt das Kopieren von Gegenständen, auch nach einer Schablonenvorlage.

    Perfekt für anspruchsvolle Hobby-Drechsler, aber auch für Betriebe, die eine günstige, aber leistungsfähige Drechselmaschine kaufen wollen.

     

    ZUM TEST ›zum Angebot (Amazon) »

* Für die angegebenen Preise kann ich keine Gewähr übernehmen, da sie immer Schwankungen unterliegen. Hier findest du eine Amazon-Wunschliste aller vorgestellten Modelle, mit aktuellen Preisen.

Liste ansehen (Amazon) »

 
 
 

3. Wissen und Praxistipps

3.1 Aufbau & Technik

Alle Drechselbänke bestehen grundsätzlich aus folgenden Einzelteilen:

  1. Spindelstock
  2. Reitstock
  3. Maschinenbett
  4. Handauflage

3.2 Funktionsweise

Entweder man spannt das Werkstück zwischen Reitstock und Spindelstock oder macht es mit einem Futter einseitig am Spindelstock fest. Das wird es mit der Kraft des Motors zum rotieren gebracht.

Das Handwerkzeug wird, wie z.B. ein Drechselmesser, wird nun mit der einen Hand auf der Auflage fixiert und gegen das Werkstück geführt. Die andere Hand führt das Werkzeug nach vorne, hinten und zu den Seiten.

Durch den entstehenden Druck, wird das Werkstück geformt.

3.3 Möglichkeiten

Beim Drechseln ist es möglich Holz und andere weiche Werkstoffe, wie z.B. Horn oder auch Plexiglas, zu bearbeiten. So ist es möglich Rotationskörper zu formen. Angefangen bei einfachen Kugelformen bis hin zu sehr aufwändigen Drechslerarbeiten, gibt es eine Vielzahl von Techniken und Werkzeugen, die zum Einsatz kommen können.

Häufige Drechselarbeiten sind:

  • Dose
  • Kugelschreiber
  • Schale
  • Schmuck
  • Kreisel
  • u.a.


3.4 Günstig gebraucht kaufen – worauf achten?

Wann macht ein Gebaucht-Kauf Sinn?

Nach meiner Erfahrung macht es gerade bei Drechselbänken für den Hobby-, Messe oder Kunstbereich nicht so viel Sinn gebraucht zu kaufen. Die Ersparnis ist oft nicht enorm lohnend, v.a. wenn man bedenkt, das oft keine Garantie mehr besteht. Mit einer unverhofften Reparatur können die Kosten so schnell explodieren.

Wird eine sehr leistungsstarke Maschine benötigt, welche bei einer Neuanschaffung im drei- bis fünfstelligen Bereich liegen, sieht die Sache anders aus. Hier kann man oft wirklich sparen, da die Verkäufer (meist Betriebe) oft sehr froh sind überhaupt einen Käufer zu finden.

Doch sollte man sich die Maschine gut ansehen! Es gibt oft einen guten Grund, warum die Gerätschaft verkauft werden soll. Wenn man nicht selbst über wirklich fundiertes Know How verfügt, sollte man sich bei der Suche unbedingt von einer sachkundigen Person beraten lassen. Schließlich möchte man ja eine funktionierende Drechselbank kaufen.

 

3.5 Wichtiges Zubehör beim Drechseln

Drechselwerkzeug

Natürlich ist neben einer guten Maschine auch das verwendete Werkzeug sehr wichtig. Es sollte optimal für die jeweils angewendete Techniken geeignet sein. Hochwertige Verarbeitung und eine gute Handhabung sind nicht zuletzt auch Sicherheitsfaktoren.

Die Qualität des verwendeten Stahl, die Beschaffenheit der Schneide und die Führung des Griffs haben enormen Einfluss auf das Endergebnis.

Die wichtigsten Drechselwerkzeuge sind:

  • Langholzröhren
  • Querholzröhren
  • Schaber
  • Meißel
  • Abstecher

Tipp:
Bei handwerklich geschmiedetem Werkzeug wird eine größere Dichte erreicht als es in der Industrieproduktion möglich ist. Echtes Profi-Werkzeug ist also in der Regel per Hand geschmiedet. Doch keine Angst, auch mit gutem Industriewerkzeug kann man arbeiten.

FAZIT:

Überlege gut, welche Maschine du kaufen willst!
Ich hoffe sehr, dass Dir dir meine Drechselbank Test bzw. Vergleich bei deiner Entscheidung weiterhelfen konnte.

Wenn der Beitrag die gefallen hat, dann teile ihn gerne mit deinen Freunden. Danke!

Jet JWL-1220 Drechselbank – Test & Erfahrung

Die Drechselbank Jet JWL-1220 ist einbeliebtes Modell, vor allem bei Hobbydrechslern ist sie enorm beliebt. Wohl nicht zuletzt aufgrund des Preises, welcher weit unter dem einer Profi-Drchselbank liegt. Und da stellt sich natürlich die Frage, wieviel man da wirklich erwarten kann. Jet JWL-1220 (4,6 von 5 Punkten) ⭐⭐⭐⭐⭐ ca. 400 – 500 €   Preis… Read More »

Proxxon DB 250 Micro Drechselbank – Test & Erfahrung

Die Proxxon DB 250 Micro Drechselbank ist beliebt bei Anfängern und Hobbydrechslern. Sie ist für alle, die wenig Platz haben und eher kleine Werkstücke bearbeiten möchten (z.B. Modellbau) eine praktische und zudem bezahlbare Lösung. Man sollte aber wissen, dass die Einsatzmöglichkeiten natürlich begrenzt sind. Proxxon DB 250 (4,1 von 5 Punkten) ⭐⭐⭐⭐⚪ ca. 130 –… Read More »

Holzstar DB 450 Drechselbank Test – Erfahrungen, Bewertung

Die Holzstar DB 450 Drechselbank ist ein beliebter Bestseller für Hobbydrechsler. Und auch im semi-professionelen Bereich, wie z.B. in Ausbildungsstätten, Vorführungen u.ä., wird sie gerne eingesetzt. Holzstar DB 450 (4,1 von 5 Punkten) ⭐⭐⭐⭐⚪ ca. 330 – 380 €   Preis prüfen (Amazon) » mehr Bilder (Amazon) » Hier erhältst du viele wissenswerte Infos und… Read More »

Holzmann VD 1100 Drechselbank – Test & Erfahrung

Die Holzmann VD 1100 Drechselbank eine leistungsstarke Stand-Drechselmaschine im unteren Preissegment. Sie wird darum sowohl von ambitionierten Hobbydrechslern, als auch von kleinen Handwerksbetrieben eingesetzt. Holzmann VD 1100 (4,3 von 5 Punkten) ⭐⭐⭐⭐⚪ ca. 850 – 1000 €   Preis prüfen (Amazon) » mehr Bilder (Amazon) » Auf dieser Seite erläutere ich die Schwächen und Stärken… Read More »

Berlan Drechselbank 350 W » Günstige Holzdrehbank oder Schrott? – Erfahrungsbericht

Die Berlan Drechselbank 350 W ist ein günstiges Einsteigermodell für angehende Hobbydrechsler. Sie ist mit Sicherheit keine Profi-Drechselbank, doch eine günstige Option für alle, die erste Erfahrung mit dem Drechseln machen wollen. Berlan Drechselbank 350 W (3,1 von 5 Punkten) ⭐⭐⭐⚪⚪ ca. 100 – 120 €   Preis prüfen (Amazon) » mehr Bilder (Amazon) »… Read More »