Holzmann VD 1100 Drechselbank – Test & Erfahrung

By | 07/01/2016

Die Holzmann VD 1100 Drechselbank eine leistungsstarke Stand-Drechselmaschine im unteren Preissegment. Sie wird darum sowohl von ambitionierten Hobbydrechslern, als auch von kleinen Handwerksbetrieben eingesetzt.

Holzmann VD 1100
(4,3 von 5 Punkten)
⭐⭐⭐⭐⚪
ca. 850 – 1000 €   Preis prüfen (Amazon) »

Auf dieser Seite erläutere ich die Schwächen und Stärken der VD 1100. Außerdem viel Wissenswertes, was du vor dem Kauf bedenken solltest. Nachdem ich meine eigenen Erfahrungen mit der Drechselbank geschildert habe, werden wir ich auch auf Technik und Aufbau eingehen.

Am Ende findest du dann eine ausführliche Bewertung der Holzmann VD 110 in verschiedenen Testkategorien (Verarbeitung, Handhabung, Präzision, Preis / Leistung).

 
 

Die wichtigsten Fakten:

  • Spitzenweite: 1100mm
  • Spitzen-Höhe Maschinenbett: 185 mm
  • Spitzen-Höhe Handauflage-Support: 143 mm
  • Spitzen-Höhe beim Kopieren: 160 mm
  • Masse: ca. 115 kg
  • Motorleistung in kW: S1 (100%) / S6 1,1 / 1,5
  • Spindeldrehzahl: (1-stufig variabel) 500-2000 U/min
  • Spindelstock Gewinde: M33 / DIN800

 

zum Angebot (Amazon) »

 

Meine Erfahrung mit der Holzmann VD 1100

Meine persönlichen Erfahrungen mit der Drechselmaschine von Holzmann

Die VD 1100 ist die günstigste Drechselbank des Herstellers Holzmann. Maschinen dieser Marke werden gerne und häufig eingesetzt in holzverarbeitenden Betrieben. So haben auch wir eine VD 1600 in unserer Manufaktur im Einsatz.

Die VD 1100 haben wir vor einiger Zeit zusätzlich angeschafft, um unsere Drechselarbeiten publikumswirksam auf Messen in Szene zu setzen. Ehrlich gesagt war ich schon fast verwundert, dass sie in fast allen Bereichen auch die Stärken ihrer (meist viel teureren) großen Brüder aufweist.

Natürlich sind auch einige Unterschiede, v.a. in der erreichten Präzision, nicht von der Hand zu weisen. Doch gerade angesichts des Preises handelt es sich hier echt um eine hervorragende Maschine.

 

Was kann die Holzmann Drechselmaschine, was nicht?

Wem kann ich sie empfehlen?

Für alle ambitionierten Hobbydrechsler, die eine große Drechselbank suchen, sicher mein Tipp!
Aber auch für kleine Betriebe oder Selbstständige ist die VD 1110 eine gute (und zudem relativ günstige Investition), die man nicht bereuen wird. Sicher sind der Leistungsfähigkeit durch den recht kleinen Motor auch Grenzen gesetzt, jedoch lassen sich die meisten Drechselarbeiten sehr gut ausführen.

Vorteile / Stärken:

Diese Drechselmaschine ist absolut in der Lage, beinahe allen Holzarten Herr zu werden. Der Lauf ist ausgesprochen ruhig über alle Drehbereiche. Sogar bei geringer Drehzahl ist das Drehmoment immer ausreichend, um gute Ergebnisse zu erreichen. Auch sehr detailreiches Drechseln ist möglich.

Nachteile / Schwächen:

Millimetergenaue Präzision, vor allem bei recht kleinen Werkstücken, lässt sich nur schwer erreichen.

 

zum Angebot (Amazon) »

 

Technische Details der Holzmann VD 1100

Aufbau und Antrieb der Drechselbank

Aufbau

Maschinenbett, Reitstock, Spindelstock und das Untergestell bestehen aus massivem Grauguss. Das Gestell ermöglicht durch das hohe Eigengewicht einen sehr sicheren Stand und annähernd vibrationsloses Arbeiten. Der Spindelstock ist im 90°-Winkel drehbar, somit ist auch Aussendrehen problemlos möglich. Er lässt sich ebenfalls schwenken, was ideal ist für größere Durchmesser.

Die Kopiervorrichtung, mit einer Kopierlänge von 1100 mm, ermöglicht das Kopieren von Werkstücken (auch nach Schablone). Reit- und Spindelstock lassen sich durch eine Schnellverstellung fixieren und lösen.

Antrieb

Motor-Leistung: (S1/S6) 1.1/1.5 kW
Die Drehzahl lässt sich zwischen 6500 und 2000 U/min regeln.

 

Die Holzmann VD 1100 im Test

Meine Bewertung der Drechselmaschine

Alle Drechselbänke, welche du auf diese Website findest, habe ich letztens noch einmal systematisch in unterschiedlichen Kategorien getestet. Ich habe Bewertungen für einzelne Bereiche vergeben und daraus dann eine Gesamtbewertung errechnet.

zum Drechselbank Test ›

Hier meine Bewertung der Drechselbank Holzmann VD 1100:

holzmann test

Holzmann VD 1100

GESAMTBEWERTUNG
⭐⭐⭐⭐⚪
(4,3 von 5)

Budget-Tipp für Profis

VERARBEITUNG: 4,5
HANDHABUNG: 4,1
PRÄZISION: 3,9
PREIS / LEISTUNG: 4,5


✓ Günstige Profi-Drechselbank
✓ Geeignet für alle Holzarten
✓ Ruhiger Lauf über gesamten Drehzahlbereich
✓ Gute Ausnutzung des Drehmoment, auch bei geringer Drehzahl


✕ Milimetergenaue Präzision schwer möglich
✕ Eher ungeeignet für kleine Werkstücke

 

Verarbeitung

Verarbeitung

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,5 von 5)

Reitstock: 4,2
Spindelstock: 4,8
Handauflage: 4,4
Motor: 4,6

Handhabung

Handhabung

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,1 von 5)

Spannen, Fixieren: 3,9
Drehzahlregelung: 4,4
Ergonomie: 4,2
Bedienkomfort: 3,9

Prazision

Präzision

⭐⭐⭐⭐⚪
(3,9 von 5)

Laufruhe: 4,1
Rotationsverhalten: 4,0
Mögliche Exaktheit: 3,6

Preis Leistung

Preis / Leistung

⭐⭐⭐⭐⚪
(4,3 von 5)

Aktueller Preis:
ca. 850 – 1000 €
(ohne Gewähr)

 
 
 

MEIN FAZIT:

Perfekt für anspruchsvolle Hobbydrechsler, aber auch für Betriebe die nach einer günstigen, aber leistungsfähigen Drechselbank suchen.

Das Verhältnis von Preis und Leistung ist echt fair, ich kenne in diesem Bereich keine vergleichbare Maschine.

Der perfekte Kompromiss zwischen hohem Anspruch und kleinem Budget!

 

zum Angebot (Amazon) »

 

 

<< zum Seitenanfang